Privattour mit Guide

 

 

Höhepunkte Thailands

 
8 Tage/7 Nächte ab/bis Bangkok

Geniessen Sie die Annehmlichkeiten einer Privattour mit deutschsprachigem Guide und wählen Sie Ihre Hotels nach Ihren individuellen Wünschen. Gerne unterbreiten wir Ihnen eine Offerte.

1. Tag: Bangkok
Nach der Ankunft am Flughafen werden Sie von einem Vertreter der Agentur vor Ort empfangen und zum Hotel begleitet. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag: Bangkok
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, an einer ganztägigen Stadtrundfahrt teilzunehmen und so einen tieferen Einblick in die historische und kulturelle Vielfalt Thailands zu erhalten.
 
 
3. Tag: Bangkok - Ayutthaya - Phitsanulok (440 km)
Nach dem Frühstück im Hotel brechen Sie am frühen Morgen in Richtung Ayutthaya, der ehemaligen Hauptstadt Thailands, auf. Dort besichtigen Sie den Wat Pananchueng Tempel, in dem ein riesiger Buddha in der Eingangshalle auf Ihren Besuch wartet. Anschliessend besuchen Sie den Wat Yai Chaimongkol Tempel, der an den burmesischen Krieg im 16. Jahrhundert erinnert. Ihre Reise führt Sie weiter nordwärts und wird durch Stopps an interessanten Orten unterbrochen.

4. Tag: Phitsanulok - Sukhothai - Chiang Rai (515 km)
Gestärkt vom Frühstück beginnen Sie die längste Etappe der Reise mit dem Besuch des Wat Phra Sri Ratana Mahathat mit der weltbekannten Buddhastatue „Phra Buddha Jinarat". Anschliessend setzen Sie die Fahrt nach Sukhothai fort, wo Sie den interessanten Sukhothai Historical Park besuchen. Die Weiterreise nach Chiang Rai führt Sie durch beschauliche Landschaften, die sich je weiter Sie nach Norden kommen desto stärker von der Umgebung Bangkoks unterscheiden. Am späten Nachmittag erreichen Sie Chiang Rai. Die Stadt und ihr bunter Nachtmarkt laden zu einem Bummel ein.

5. Tag: Goldenes Dreieck (180 km)
Heute unternehmen Sie einen Ganztagesausflug in das berühmte Goldene Dreieck, das Grenzgebiet zwischen Laos, Myanmar und Thailand. Chiang Saen, einstige Hauptstadt des ersten thailändischen Königreichs, liegt direkt am Mekong und ist eine bedeutende archäologische Ausgrabungsstätte. Alte Tempelanlagen und das kleine Opiummuseum zeugen von der bewegten Geschichte der Stadt. Mit einem Longtailboot befahren Sie den Grenzfluss und legen schliesslich am laotischen Ufer an. Zurück in Thailand fahren Sie nach Mae Sai, dem nördlichsten Punkt des Landes und Grenzstadt zu Myanmar.

6. Tag: Chiang Rai - Chiang Mai (265 km)
Die spektakuläre Fahrt führt Sie durch weite Tee- und Obstplantagen zu Bergdörfern der Yao und Aka. Die in einfachen Bambushütten lebenden Bergstämme leben z.T. noch wie vor 100 Jahren. Anschliessend setzen Sie die Fahrt nach Mae Salong fort, von der erhöhten Lage bietet sich bei gutem Wetter ein wunderschöner Panoramablick auf die bergige Landschaft Nordthailands. Die Weiterfahrt in Richtung Chiang Mai wird durch den Besuch eines lokalen Marktes und der Chiang Dao Höhlen unterbrochen.

7. Tag: Chiang Mai (55 km)
Ihr erstes Ziel ist ein traditionelles Elefantencamp. Sie haben Gelegenheit einen ca. 1stündigen Ritt auf dem Rück en eines grauen Riesen gefolgt von einer kurzweiligen Fahrt im Ochsenkarren zu unternehmen (fakultativ). Bei einer anschliessenden Vorführung beweisen die Elefanten ihre Geschicklichkeit sowie ihren Teamgeist. Auf einem Bambusfloss fahren Sie vom Elefantencamp den Fluss hinab (fakultativ), bevor Sie auf einer Orchideenfarm zu Mittag essen. Am Nachmittag besuchen Sie einige der schönsten Tempel Chiang Mais und erfahren Interessantes über die Gewinnung und Verarbeitung thailändischer Seide, Schirme und Edelsteine.

8. Tag: Chiang Mai - Bangkok
Im Anschluss an das Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen, von wo Sie gegen 10.00 Uhr nach Bangkok fliegen. Ihre eindrückliche Rundreise durch das Land des Lächelns endet am Flughafen Bangkok.
 

 
 
Darin finden Sie viele interessante Angebote für:

individuelle Mietwagenrundreisen
begleitete Busrundreisen
Privatreisen mit Guide
Flusskreuzfahrten
Kurztouren
Ausflüge
Mietwagen
Hotels
Lodges
Züge
usw.
 
 
 
 
 
 
 

 
zurück